Sie sind hier:

Die Ausbildugsinstitutsambulanz

Therapieangebot für Erwachsene
In der Ausbildungsinstitutsambulanz des HafenCity Instituts für Psychotherapie bieten wir ambulante psychotherapeutische Behandlung für Erwachsene an.

In unserer Ambulanz arbeiten Klinische Psychologen mit Diplom- oder Masterabschluss, die sich in der fortgeschrittenen Ausbildung ihrer staatlich anerkannten Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten befinden. Das einleitende Erstgespräch wird dabei durch einen approbierten Psychotherapeuten der Hochschulambulanz im Rahmen der offenen Sprechstunde durchgeführt und dient der diagnostischen Vorabklärung.

Wir klären, ob Ihnen eine Therapie helfen kann
Unsere Psychologischen Psychotherapeuten in Ausbildung werden fortlaufend durch erfahrene und hochqualifizierte Psychotherapeuten, Supervisoren genannt, begleitet und unterstützt. Damit stellen wir die Qualität der durchgeführten psychotherapeutischen Behandlung sicher. Hierzu werden Therapiesitzungen auf Video oder Tonband aufgezeichnet. Diese Aufnahmen werden anonymisiert und verschlüsselt aufbewahrt und dienen vor allem der Nachbereitung der Therapiesitzungen und der Planung der weiteren Therapie sowie Qualitätssicherung. Sie werden am Ende der Therapie gelöscht.

Die psychotherapeutischen Behandlungen finden in den Räumlichkeiten des HIP in der HafenCity statt.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und lernen Sie uns kennen. Wir freuen uns auf Sie!

Unsere Besonderheit

Das Ausbildungsinstitut ist durch die Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz staatlich anerkannt. Ein Vorteil ist die enge Kooperation mit der Hochschulambulanz der MSH Medical School Hamburg. Die enge Verknüpfung der Hochschulambulanz mit der universitären Psychotherapie-Forschung an der MSH ermöglicht es, neueste wissenschaftliche Erkenntnisse unmittelbar in die Behandlungsangebote einfließen zu lassen.